Nachhaltigkeit sticht. 

Die Kühlung und anschließende Behandlung von Abgasen in energieintensiven Industrieprozessen, rückt in Zeiten von Energiewende und gestiegenem ökologischen Bewusstsein in der Bevölkerung und in der Industrie immer weiter in den Vordergrund. Insbesondere die Metallindustrie kämpft seit jeher mit einem „dreckigen“ Image. Umso wichtiger ist es für die Werke, diese Themen proaktiv mitzugestalten, um sich nicht von behördlichen Zwängen überrollen zu lassen. 

Wassergekühltes Know-how. 

Unsere Ingenieure entwickeln für Sie Ideen und Konzepte zur Abgaskühlung in Heißgasleitungen, Nachbrennkammern, Konverterhauben und -kaminen und allen weiteren, wassergekühlten Abgaskanälen für die verschiedensten Schmelzaggregate wie Bleiöfen, Kupferöfen oder Schlackebehandlungsöfen. 

Sie möchten die Produktionskapazität Ihres Elektrolichtbogenofens erweitern und benötigen eine passgenaue Heißgasleitung zu diesem Konzept?

Hier bekommen Sie weitere Informationen.

Möchten Sie aus Ihrer Heißgasleitung gleichzeitig Wärme auskoppeln und für andere Zwecke nutzen?

Hier bekommen Sie weitere Informationen.

Oder suchen Sie für Ihre Konverterhaube einfach einen kompetenten Fertigungsbetrieb?  

Hier bekommen Sie weitere Informationen.

Die sechs KSK-Qualitätskriterien.

Übersichtlich

Im Betrieb verliert man schon mal den Überblick, von wo nach wo das Kühlwasser die Heißgasleitung nun durchströmt. Vielleicht ist das ja auch die Ursache für den schnellen Verschleiß? Diese und ähnliche Fragen stellen sich häufig. Daher legen wir unsere Heißgasleitungen, Konverterhauben und andere wassergekühlten Abgaskanäle stets so aus, dass die Wasserführung so einfach und übersichtlich wie möglich ist. Überzeugen Sie sich gerne und besichtigen mit uns verschiedenste Referenzanlagen.

Funktional

Sie suchen nach einer Lösung, um die Falschluftmenge am Eintritt in die Heißgasleitung hinter Ihrem Elektrolichtbogenofen so einzustellen, dass Sie überschüssiges CO-Gas vollständig verbrennen? Oder muss gleich das ganze Klappstück geschwenkt werden, um Platz für den Schrottkorb zu machen? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir gerne funktionale Lösungen, die für mehr Arbeitssicherheit sorgen und die Handhabung Ihrer Abgaskühlung im Alltag erleichtern.

Innovativ

Besondere Herausforderungen verlangen nach besonderen Lösungen! Eine Warmwasser-Kühlung ist Ihnen für Ihre Heißgasleitung nicht genug? Sie wollen Abwärme in großem Stil nutzbar machen und Ihre Heißgasleitung wie einen Konverterkamin unter hohem Druck und heißem Wasser betreiben? Oder treiben Sie eher Details zu Ihrer Konverterhaube um? Unsere Ingenieure denken Ihre Fragestellungen zum Thema Abgaskühlung gerne gemeinsam mit Ihnen und unterstützen Sie mit neuen Ideen und technischen Innovationen.

Passgenau

Für die Abgasstrecke Ihres Schmelzofens kommt keine klassische Heißgasleitung in Rohrkonstruktion in Frage? Kein Problem. Wir entwickeln unsere Konzepte und Konstruktionen für Beschleunigungsstrecken, Abgasklappen oder Hosen (-stücke) stets maßgeschneidert, so dass Sie sich reibungslos in eine (bestehende) Abgaskühlung einpassen.

Instandhalterfreundlich

Wir wissen, worauf es im betrieblichen Alltag ankommt. Reinigungen von Heißgasleitungen, Ab-gaskaminen und Nachbrennkammern sind personal- und zeitintensiv. Das falsche Temperaturniveau in Ihrer Heißgasleitung oder eine ungünstige Materialwahl für den Abgaskamin Ihres Recycling- Schmelzofens führt dazu, dass die Schweißdrähte Ihrer Kollegen häufiger glühen, als Ihnen lieb ist. Und irgendwann hilft nur noch der vollständige Austausch. Wir helfen Ihnen gerne dabei, sorgenfreier und entspannter zu arbeiten. Und wenn es einmal wirk-lich brennt, können Sie sich sicher sein, dass wir immer einen Techniker schicken werden, um das Problem zu lösen – keinen Anwalt.

Wirtschaftlich

Wir entwickeln unsere Heißgasleitungen, Abgaskamine und Konverterhauben so wirtschaftlich wie technisch möglich. Wir vertrauen bei der Auslegung auf unser ingenieurtechnisches Know-How und schlagen nicht unbedacht unpassende Sicherheitsfaktoren und Puffer auf. Das spart Investitions- und Betriebskosten und macht die neue Abgaskühlung für Instandhaltung, Betrieb und Einkauf zu einem vollen Erfolg!