Tragfähige Lösungen. 

In vielen unserer Neu- und Umbauprojekten sind statische Berechnungen insbesondere unterschiedlichster Stahl-Tragwerke zur Planung weiterer Schritte erforderlich. Um im Projektablauf zielgerichtet und zeit-lich effizient Entscheidungen treffen zu können, bedarf es eines engen und eingespielten Austausches zwischen Statik und Konstruktion. Trägt das aktuelle Hallendach die neue Heißgasleitung der Primärgasentstaubung? Sind die Profile für die Unterkonstruktion des neuen Tischkühlers im Kühlkreislauf des Elektrolichtbogenofens ausreichend biegesteif? Wie sind die Schrauben für die Konsole eines abhängten Vakuumdeckels zu dimensionieren? Unser eingespieltes Team von Experten sorgt für schnelle und unkomplizierte Abläufe in der Planung, trifft pragmatische und sichere Entscheidungen und sichert Ihnen so maximale Effizienz und Gewissheit für Ihr Projekt.

Bei unseren Berechnungen kommen folgende Werkzeuge zum Einsatz: 

  • Räumliches Stabwerksprogramm RSTAB
  • Finite-Elemente Programm RFEM (Dlubal) 

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Ing. (FH) Patricia Leven-Taron

Statik KSK Analyse Planung Design

+49 (0) 2364 10539-0
leven-taron@k-s-k.de