Reibungslose Projekte. 

Unsere technischen Lösungen entwickeln wir methodisch selbstverständlich als 3D Modell. Insbesondere bei Umbauprojekten im „Brownfield“ lassen sich in Verbindung mit einem zuvor durchgeführten 3D Scan als Aufmaß bereits vor Installation Ihrer Anlage Konstruktionen millimetergenau planen, Störkanten identifizieren und Kollisionen vermeiden. Das sichert Ihnen und uns einen möglichst reibungslosen Projektverlauf und vermeidet zeit- und kostenintensive Überraschungen während der Montage.

Kurze Wege. 

Im Anschluss an die Modellierung leiten wir unsere Modelle fertigungs- und montagegerecht in 2D Zeichnungen aus. Alle durchgeführten Arbeiten unseres Konstruktionsteams erfolgen stets in enger Abstimmung mit Ihnen und unseren Projekt- und Fertigungsingenieuren. Und falls sich wider Erwarten doch mal ein kleiner Fehler eingeschlichen haben sollte: Die Strecke zwischen Konstruktionsbüro und Werkstatt beträgt nicht mal mehr 100 Meter.

Projektdaten harmonisieren. 

Sie wollen wissen, auf welche Werkzeuge wir bei unserer Arbeit vertrauen? Hier finden Sie eine Zusammenstellung. Sie haben Projektdaten aus anderen Systemen? Unsere IT-Spezialisten sprechen Ihre Sprache. Kontaktieren Sie uns!

  • Autodesk Inventor 2022
  • Autodesk Mechanical 2022
  • Autodesk Plant 3D 2022
  • Faro X30 3D Scanner
  • Autodesk Recap 2022
  • ClearEdge3D Edge-Wise 

Ihr Ansprechpartner

M.eng. Florian Röhl

Projektingenieur, Teamleiter Konstruktion

+49 (0) 2364 10539-22
roehl@k-s-k.de