Verborgene Potenziale. 

Um ein Kühlsystem oder ein Bauteil zu optimieren, zu verbessern, zu erweitern oder neu auszulegen, be-darf es zunächst einer sorgfältigen Analyse des Status Quo unter Berücksichtigung aller weiteren äußeren Faktoren und Umsetzungswünsche. Unsere verantwortlichen Projektingenieure machen sich dazu gerne gemeinsam mit Ihnen direkt an der Anlage vor Ort ein Bild zur Situation. Im Anschluss analysieren wir mit geschultem Blick Prozessparameter, Zeichnungsunterlagen, Dokumentationen, verschlissene Materialien und alle weiteren sachdienlichen Informationen.Ergebnisse einer solchen Analyse können beispielsweise eine Wärmebilanz, eine Ofenstöchiometrie, verfahrenstechnische Anleitungen mit Rohrleitungs- und Instrumentenfließschemata, Layout-Zeichnungen oder auch ein Materialuntersuchungsbericht darstellen.

Außenblick nutzen. 

Diese Grundlage befähigt uns Ihnen aufzuzeigen, welches verborgene Potenzial vielleicht noch in Ihrer Anlage steckt oder wo wir konkreten Handlungsbedarf sehen. Profitieren Sie dabei vom (externen) Blick unserer Experten und von impulsgebenden Diskussionen auf interdisziplinärer Grundlage. Gewinnen Sie Planungssicherheit für alle weiteren Projektschritte und wertvolle Zeit durch zielgenaue Budgetplanung.