Eingespielte Teams. 

Größere Um- oder Neubauten verlangen oft nach einem längeren Anlagenstillstand. Für gewöhnlich sind in dieser Zeit viele unterschiedliche Gewerke an verschiedenen Baustellen im Gange –

eine arbeitsintensive Zeit für jeden Instandhalter und Anlagenverantwortlichen. Unser Werkstatt- und gleichzeitig Montageteam hat den Anspruch, Ihre Zeit während des Stillstands für unsere Arbeiten so wenig wie möglich in Anspruch zu nehmen. So können Sie sich auf die dringenden Dinge in Ihrem Stillstandsalltag konzentrieren. Unsere Schlosser und Schweißer kennen die zu montierenden Komponenten bereits aus der Werkstatt, sind dank regelmäßiger Montagen eingespielt und mit viel Freude und Engagement bei der Sache. Am Ende des Tages macht es eben einen Unterschied, bloß irgendeine oder die selbst geplante und gefertigte Anlage mit Stolz übergeben zu können.